April 2017: Energiesparmaßnahmen

Energie

Umrüstung auf LED-Strahler und energieeffiziente Heizungspumpen

Wir haben eine unserer großen Fertigungshallen auf LED-Strahler umgerüstet. Dabei wurden 45 Halogenstrahler gegen LED-Strahler getauscht. Bei herkömmlichen Glühbirnen oder Halogenstrahlern geht ein Großteil der Energie in Form von Wärme verloren. Diese Energie verpufft buchstäblich in der Luft. Effiziente LED-Lampen minimieren diese Energieverschwendung. Die Einsparung gegenüber den alten Halogenstrahlern beträgt je Strahler ca. 300 Watt.

Eine weitere Energiesparmaßnahme ist die Umrüstung der Heizungspumpen: Alle Heizungspumpen wurden durch energieeffiziente, elektronisch geregelte Heizungspumpen ersetzt.

März 2017: Sie sind in sicheren Händen

Rezertifizierung unserer Fertigung nach DIN EN ISO 3834-2, DIN EN 1090 EXC2 und AD2000-HP0

Ein weiteres Mal sind wir vom TÜV SÜD Industrie Service GmbH erfolgreich nach DIN EN ISO 3834-2, DIN EN 1090 EXC2 und AD2000-HP0 auditiert worden. Die Auditierung erfolgte für alle Bereiche unserer Fertigung mit dem Schwerpunkt Schweißtechnik und Fertigungsprozesse.

Unseren Kunden bestätigt dies erneut beste Standards und höchste Zuverlässigkeit vor, während und nach der Fertigung für alle unsere Produkte.

Februar 2017: Anschaffung eines Defibrillators

Ersthilfe

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir uns einen Defibrillator angeschafft und unsere Ersthelfer im Betrieb in dessen Handhabung und Anwendung geschult. Ein Defibrillator kann im Notfall ein Leben retten. Er kann durch einen elektrischen Schock dafür sorgen, dass das Herz wieder schlägt.

Bereits Oscar Wilde, ein irischer Schriftsteller und Kritiker aus dem 19. Jahrhundert, wusste, dass Gesundheit die erste Pflicht im Leben ist. Wir sind stolz, dass wir unsere innerbetriebliche Rettungskette um die Frühdefibrillation erweitern konnten.

Oktober 2016: Drei neue Lehrlinge für das Ausbildungsjahr 2016

Auch dieses Jahr treten wir wieder als starker Ausbildungsbetrieb innerhalb unserer Region auf und bieten drei Lehrlingen ab September 2016 einen Ausbildungsplatz.

Ein Auszubildender (zweiter von links) hat den Ausbildungsberuf als Produktdesigner, die anderen beiden (dritter und vierter von links) als Behälter- und Apparatebauer begonnen. Insgesamt unterrichten wir nun sieben Auszubildende in unserem Unternehmen.

Weiterlesen