Juli 2017: Übernahme der „Alternativen Betreuung“ in der Arbeitssicherheit durch Tobias Empl

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz haben bei Empl-Anlagen seit jeher einen sehr hohen Stellenwert. Bisher leitete Seniorchef Martin Empl diesen Bereich im Rahmen eines „Unternehmermodells“ bzw. einer „alternativen Betreuung“ – eine Möglichkeit für kleine und mittlere Betriebe, bei der alle Belange des Arbeitsschutzes durch die Geschäftsführung organisiert und betreut werden.

Anfang Juli hat Tobias Empl seine fachliche Ausbildung abgeschlossen und das Zertifikat entgegengenommen, um zukünftig die Arbeitssicherheit bei Empl-Anlagen zu betreuen und die Aufgaben von Martin Empl zu übernehmen. Zusammen mit einem Team für Arbeitssicherheit beschäftigt sich Tobias Empl bereits seit mehreren Monaten intensiv mit diesem Thema mit dem Ziel, den Arbeitsschutz stetig zu verbessern und mit neuen Ideen die Sicherheit aller Beschäftigten im Betrieb noch weiter zu erhöhen. Besonders im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Prävention sind weitere Maßnahmen aktiv in Planung.