Ausbildung

Wir bieten Schulabgängern eine fundierte handwerkliche Ausbildung zum Behälter- und Apparatebauer/in. In diesem Beruf kommt gewiss keine Langeweile auf, denn jeder Auftrag ist anders. Wir arbeiten in der Fertigungshalle und vor Ort beim Kunden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich hier für eine Lehrstelle bei uns.

Ihre Bewerbung für 2017 bzw. 2018 nehmen wir gerne entgegen!

Die Ausbildung zum Behälter – und Apparatebauer/in (früher Kupferschmiede)

Alles was Sie wissen müssen in Kürze:

Tätigkeiten:

  • Materiale zuschneiden mit  Winkelschleifer, Tafelschere, Sägen oder Plasmaanlage
  • Materiale umformen mit Schwenkbiegemaschine, Rundbiegemaschine, Gesenk- Presse (Abkantpresse), Bördelmaschine oder mit einen Treibwerkzeug
  • Materiale fügen mit Schweißgeräten, Löten oder Nieten
  • Materiale spanend bearbeiten mit Bohrmaschine, Drehmaschine oder Fräsmaschine

Wie sieht die Ausbildung aus?

  • Dauer 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist mit guten Noten möglich)
  • Ausbildung im Betrieb, Berufsschule und überbetriebliche Ausbildungen
  • Einsatz auf Baustellen möglich

Voraussetzung:

  • Abgeschlossener Haupt- oder Realschulabschluss

Welche Voraussetzung sollten Sie mitbringen?

  • Technisches Verständnis
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude an selbstständiger und genauer Arbeit
  • Offenheit gegenüber kniffligen Problemstellungen
  • Gerne im Team arbeiten

.

Die Ausbildung zum Technischer Zeichner/in (Technische Produktdesigner/in Fachrichtung Maschinen – und Anlagentechnik )

Alles was Sie wissen müssen in Kürze:

Tätigkeiten:

  • 2D und 3D – Modelle erstellen
  • Ableitung, Stücklisten usw. erstellen, bis hin zur TÜV-Zeichnung
  • Erstellen von technischen Unterlagen
  • Erstellen von Dokumentationen

Wie sieht die Ausbildung aus?

  • Dauer 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist mit guten Noten möglich)
  • Ausbildung im Betrieb und Berufsschule

Voraussetzung:

  • Abgeschlossener Haupt- oder Realschulabschluss

Welche Voraussetzung sollten Sie mitbringen?

  • gute Noten in Mathematik, Physik, Technik
  • Genauigkeit, Sorgfalt und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Engagement und Ausdauer
  • Freude an technischen Vorgängen
  • Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber
  • gute Computerkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann besuchen Sie auch die Seiten des Fachverbandes SHK Bayern ..